kinder und jugendliche - horse assisted coaching

Horse assisted Coaching – Wie es Kindern und Jugendlichen hilft

Horse assisted Coaching bedeutet auf deusch pferdegestütztes Coaching oder Pferdecoaching.

Was passiert im Horse assisted Coaching für Kinder und Jugendliche? Welche Aufgabe hat der Coach dabei und wie unterstützt ihn das Pferd? Und warum brauchen Kinder und Jugendliche überhaupt ein Coaching? Wenn du dir diese Fragen auch bereits gestellt hast, dann bekommst du im folgenden Artikel die Antworten. Du erfährst welche Vorteile ein pferdegestütztes Coaching bietet und in welchen Bereichen es sich anbietet.

Die Entwicklung unserer Kinder

Kinder stellen uns in ihrer Entwicklung vor viele Aufgaben. Wir Eltern werden oft vor wirklich große Herausforderung gestellt. Viele Phasen, die die Kinder durchwandern, sind zwar für das familiäre Umfeld oft sehr anstrengend, aber für die Entwicklung unserer Kinder enorm wichtig. Dabei kann es durchaus auch zu Situationen kommen, die sowohl zu einer Überforderung der Kinder, als auch der Familien führen.

Fast alle Kinder kommen im Laufe ihrer Entwicklung mindestens einmal an einen Punkt, an dem es Schwierigkeiten in der Schule, mit Freunden oder den Eltern gibt. In solchen Situationen bietet ein Horse assisted Coaching eine sehr gute Möglichkeit, um unseren Kindern zu helfen.

Spätestens im Teenageralter werden aus unseren lieben Söhnen und Töchtern stachelige Kakteen, an die man nicht mehr so leicht herankommt. 

Was bietet ein Horse assisted Coaching

Im pferdegestützten Coaching haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre, mit dem wertfreien und immer offenen Begleiter Pferd an der Seite, neue Wege zu erforschen und auszuprobieren.

Auf der Managerebene hat man längst die Vorteile des Horse assisted Coachings erkannt und macht sie sich zunutze. Warum also, sollten wir unseren Kindern und Jugendlichen diese Vorteile vorenthalten?

horse assisted coaching kinder und jugendliche

Was passiert in einem Horse assisted Coaching?

Die Kinder und Jugendlichen gehen im Horse assisted Coaching auf die Suche nach ihren Stärken und Potentialen. In den Interventionen mit den Pferden haben sie dann die Möglichkeit eigene Lösungen und Entwicklungsmöglichkeiten für sich zu erarbeiten.

Anschließend können sie mit dem Pferd an ihrer Seite ausprobieren, wie sie das neu Erlernte und Entdeckte am Besten in ihren Alltag integrieren möchten und können. Durch das praktische Erleben ist eine Verankerung des Neuen im Alltag für die Kinder und Jugendlichen wesentlich leichter.

Anschließend führt der Coach mit den Eltern ein Nachgespräch. Hier erhalten die Eltern wertvolle Hinweise und Aspekte, um den Transfer und die Verankerung zusammen mit ihren Kindern im Alltag wirkungsvoll umzusetzen. 

Warum ausgerechnet Pferde?

Pferde sind hochsensible Tiere und in der Lage auch halb- und unbewusste Gefühle und Stimmungen sichtbar zu machen. Sie nehmen Stimmungen und Gefühle wahr und spiegeln sie den Kindern und Jgendlichen absolut wertfrei wider.

Pferde können nicht lügen. Sie sind unvoreingenommen und geben  direktes, wertvolles Feedback an die Kinder und Jugendlichen und auch an den begleitenden Coach. Ihr Feedback ist immer direkt und nicht interpretierbar. Zusammen mit dem Coach ermöglicht der Co-Trainer Pferd das Erkennen von Problemursachen.

Aus diesem Grund sind Pferde die perfekten Co-Trainer und Horse assisted Coaching eine überaus zielführende Art des Coachings – nicht nur für Kinder und Jugendliche!

Welche Aufgabe hat der Coach im Horse assisted Coaching?

Der Coach ist dazu da die Reaktionen der Pferde im Horse assisted Coaching zu übersetzen. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen werden Situationen, Gefühle und Veränderungen hinterfragt, die während der Arbeit mit dem Pferd sichtbar werden.

Ist die Ursache eines Problems erst einmal erkannt, wird gemeinsam auf die Suche nach passenden Lösungen gegangen. Dabei gibt es keine vorgefertigten Antworten vom Coach, sondern vielmehr individuelle Unterstützung.

Zusammen mit dem Pferd suchen die Kinder nach neuen oder vergessenen Potentialen, Stärken und Fähigkeiten. Ihre Kreativität und Authentizität wird dabei gefördert.

Welche Themen können im Horse assisted Coaching aufgegriffen werden?

Grundsätzlich können alle Themen im pferdegestützten Coaching aufgegriffen werden. Themen für ein Einzelcoaching mit Kindern und Jugendlichen können zum Beispiel Trennungsangst, Schulangst, Stärkung des Selbstbewusstseins, Konzentrationsschwierigkeiten oder Impulskontrolle sein. Aber auch jedes andere Thema, das das Kind oder den Jugendlichen bewegt ist denkbar.

Eine Psychotherapie oder Behandlung durch psychologische Fachkräfte oder Heilpädagogen kann durch ein Horse assisted Coaching jedoch nicht ersetzt werden. Es kann jedoch bei Depressionen und akuten Krisen unterstützend eingesetzt werden.

Horse assisted Coachings können sowohl als Einzel- oder Gruppencoachings, als auch als Workshops durchgeführt werden. Eine Vorerfahrung mit Pferden ist nicht erforderlich.

Im Coaching wird ausschließlich vom Boden aus gearbeitet und nicht geritten.

Wenn du mehr über pferdegestütztes Coaching erfahren möchtest, lies gerne meinen Artikel “Pferdecoaching – Was ist das eigentlich?”. Wenn du wissen willst wie Pferde sprechen, habe ich <hier> noch einen Artikel für dich.

Wertvolle Informationen über Pferde

Wenn du mehr wertvolle Informationen rund um Pferde und das Reiten haben möchtest, habe ich hier einige Ideen für dich zusammengetragen:

Buch “Das Wissen der Pferde” – Monty Roberts *
Buch “Die Sprache der Pferde” – Monty Roberts *
Buch “Coaching mit Pferden – Viel mehr als heiße Luft” *
Buch “Mulis – Die etwas anderen Pferde” – Dors Dühr-Bien *
Buch “Ratgeber Pferdepsychologie” – Martin Kreuzer *
Videoseminar “Die natürliche Schiefe des Pferdes” – Sandra Fencl*
Videoseminar “Takt gut – alles gut!” – Sandra Fencl *
Lehr-DVD “Horsemanship- Bodenarbeit 1.1” – Martin Kreuzer *
Lehr-DVD “Horsemanship – Bodenarbeit 1.2” – Martin Kreuzer *
Lehr-DVD “Horsemanship – Reiten 1.1” – Martin Kreuzer *
Formular “Horse Brain System” – Martin Kreuzer *
Online-Kurs “Functional-Training für Reiter” – Pferdeflüsterei *

Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf Facebook oder Instagram treffen!

Ich freue mich, wenn wir uns auch auf Facebook und Instagram treffen! In meiner Facebook-Gruppe “IdeenPower” ist Platz für Deine Ideen und Träume.

coaching - E-mail

Teile diesen Blogartikel

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Das bedeutet,  wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich dafür eine Provision ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Ich empfehle dir nur Produkte, von denen ich selbst zu 100% überzeugt bin.

coaching - eva fischer

Hey, ich bin eva!

Ich helfe dir dabei, Dich mit Kreativität neu zu erfinden und so Deine Ideen und Träume wahr werden zu lassen. 

So kann ich dir helfen

Online-Coaching-Programm - Eva Fischer

Coaching Angebot

Ich unterstütze Dich dabei, die EINE Idee, für die Du wirklich brennst zu finden und selbstbewusst umzusetzen. Du wirst erfahren, wie Du Dich mit Kreativität neu erfindest und Dir Deine Träume erfüllst, um Dich selbstbewusst und voller Energie auf Dein Leben einzulassen.
Gemeinsam finden wir Dein MEHR im Leben!