Human Design Linien

Human Design Linien und was sie aussagen

Was sind denn jetzt schon wieder diese Human Design Linien? Ich dachte, wenn ich mein Profil kenne ist alles geritzt!

Gabi S. in einem Gespräch mit mir

Gabi hat mich mit genau dieser Aussage zu diesem Blogartikel inspiriert. Sie ist eine von den Kundinnen, die sich für die Billigvariante eines Readings bei jemand anderem entschieden hatte und dann zu mir kam, weil die Informationen in diesem „Reading“ nicht entsprechend erklärt wurden und sie deshalb ihr Chart nicht verstehen konnte.

In Human Design steckt so unglaublich viel und es ist einfach super wichtig, dass ein Reading immer auf die PERSON und ihre Bedürfnisse ausgerichtet wird und nicht 08/15 abläuft. Wie ein Reading bei mir abläuft, erfährst Du am Ende dieses Blogartikels. Lass uns jetzt die Human Design Linien anschauen, denn darum geht es ja in diesem Artikel.

Die Human Design Linien sind ein wesentlicher Bestandteil des Human Design Systems. Dein Profil, das aus 2 Zahlen besteht, also beispielsweise 1/3 oder 4/6 besteht aus den Linienzahlen. Außerdem findest Du die Human Design Linien auch hinter jedem bei Dir aktivierten Tor, als kleine Zahl hinter dem Punkt.

Die Bedeutung der Linien erfährst Du weiter unten in diesem Artikel. Lass uns zunächst einmal schauen, welchen Ursprung diese Human Design Linien haben und woher sie stammen.

Welchen Ursprung haben die Human Design Linien

In meinem 1. Blogartikel zum Human Design, „Human Design System – was steckt eigentlich dahinter?“ habe ich unter anderem über den Ursprung und die 7 Wurzeln dieses Systems geschrieben. Eine dieser 7 Wurzeln ist das Chinesische I-Ging. Und genau dieses I-Ging ist sozusagen der „Lieferant“ der 6 Linien für das Human Design.

E-Book Human Design Entscheidungen

Lade Dir hier Dein E-Book für 0 Euro herunter…

und erfahre:

  • welche Stärken und Schwächen Du aufgrund Deines Typs hast
  • mit welcher Strategie Du gute Entscheidungen triffst
  • welche Affirmationen Dich dabei unterstützen

Was ist I-Ging und wo kommt es her

Das I-Ging kommt aus dem alten China. Es handelt sich hier um eine Philosophie, die auf einem binären Code beruhen. Mit diesem Code lassen sich die Muster und Wandlungsprozesse des Lebens beschreiben. Sicher hast Du schon einmal von Yin und Yang gehört. Das I-Ging besteht aus 64 Hexagrammen mit jeweils 6 Linien. Im Human Design System werden die 64 Hexagramme in die 64 genetischen Codons „übersetzt“ und man erhält so die Möglichkeit seine genetische Matrix in Form eines Körpergraphs bildlich darzustellen.

Bei den Hexagrammen handelt es sich dabei um Hauptthemen. Je nachdem, wie tief man unter die 6 Linien schaut, erfährt man immer mehr über die Eigenschaften eines Menschen.

Und so wird ein Hexagramm unterteilt:

  • oberste Ebene: 6 Linien
  • jede Linie wird wiederum unterteilt in jeweils 6 Farben
  • jede Farbe wird unterteilt in jeweils 6 Töne
  • jeder Ton wird unterteilt in 5 Basen.

Anhand von dieser kleinen Aufstellung kannst Du erkennen, wie tief Human Design geht.

In diesem Artikel erfährst Du nun, um was es auf der obersten Ebene, also bei den 6 Linien geht.

Wo findest Du die Human Design Linien in Deinem Chart

Die Human Design Linien aus dem I-Ging findest Du in Deinem Chart als kleine Zahl hinter dem Tor. Auf dem Bild, das ich Dir hier eingefügt habe, kannst Du das sehr gut erkennen. Wenn Du Dir die kleinen Zahlen hinter den Toren einmal ansiehst, wird Dir auffallen, dass es sich hierbei immer um eine Zahl zwischen 1 und 6 handelt.

Aus diesen Zahlen setzt sich übrigens auch Dein Profil zusammen. Du schaust dafür auf die Human Design Linien in den Planeten Sonne und Erde (1. und 2, Planet). Die Linie in diesen beiden Planeten ist immer gleich! Die erste Zahl in Deinem Profil ist die Linie auf der Persönlichkeitsseite und die zweite Zahl, die Linie auf der Designseite. In diesem Beispiel-Chart wäre das also das Profil 1/4.

Mehr über die Profile und ihre Bedeutung erfährst Du in meinem Artikel über die 12 Profile im Human Design System.

Human Design Tore im Rave Chart

Was die Linien im Human Design aussagen

Grundsätzlich lassen sich die 6 Human Design Linien zunächst einmal in 2 Bereiche aufteilen. Bei den Linien 1, 2 und 3 handelt es sich dabei um persönliche Profillinien. Sie schauen in sich selbst nach innen, während die Linien 4, 5 und 6 transpersonale Linien sind und nach außen schauen.

Human Design Linie 1 – Der Forscher

Die 1. Human Design Linie liebt es tief in Themen einzutauchen. Sie braucht Klarheit und Wissen. Bevor sie mir ihrem Wissen nach draußen geht, macht sie lieber noch eine oder auch noch 2 Weiterbildungen.

„Ich geh der Sache auf den Grund“ könnte man der Linie 1 auf die Fahne schreiben. Im „Haus der Human Design Linien“ habe ich für die Linie 1 deshalb einen fröhlichen Jungen mit vielen Büchern gewählt. die Linie 1 bildet also das Fundament des Hauses.

Menschen mit einer Linie 1 im Profil, dürfen sich mit dem eigenen Leben identifizieren. Sie wollen die Dinge verstehen und suchen nach Sicherheit. Wenn etwas unklar oder unsicher ist, fühlen sie sich nicht wohl. Oftmals wollen sie ihr eigenes Ding machen, was für andere vielleicht egoistisch aussieht. In dem Moment ist es für diesen Menschen aber notwendig.

Wenn Du eine Linie 1 hast und merkst, dass Du in bestimmten Situationen vielleicht unbeholfen, nervös oder verlegen bist und dazu noch innerlich zitterst und Schweißausbrüche bekommst, dann ist dafür Deine 1. Human Design Linie verantwortlich.

Human Design Linie 2 – Der Einsiedler (Naturtalent)

Die 2. Human Design Linie zieht sich gerne zurück. Sie braucht immer wieder Zeit für sich, um sich mit ihren eigenen Dingen beschäftigen zu können. Der Abstand zum Außen ist ihr wichtig.

Das Motto der 2. Linie könnte heißen: „Ich bin dann mal weg und zieh mich zurück“. Im „Haus der Human Design Linien“ habe ich für die Linie 2 ein Fenster im Erdgeschoss gewählt. In dieses Zimmer hat sich jemand zurückgezogen, um dort etwas nachzugehen, das ihm Freude bereitet.

Wenn Du eine 2. Linie in Deinem Profil hast, dann trägst Du ein Naturtalent in Dir. Dich zieht es automatisch zu Dingen hin, die wie von selbst funktionieren und die sich für Dich leicht und ganz natürlich anfühlen. Diese Dinge machen Dir einfach Freude.

Wenn in Deinem Leben etwas auftaucht, zu dem Du Dich nicht hingezogen fühlst, wirst Du es zunächst ignorieren. Du gehörst nicht zu den Menschen, die immer gleich „Hier“ schreien, sondern bist eher schüchtern. Mit der Human Design Linie 2 bist Du eher ein leichtgläubiger Mensch und strahlst eine gewisse Unschuld aus. 

Human Design Linie 3 – Der Märtyrer (Der Praktiker, der experimentiert)

Die 3. Human Design Linie lebt nach dem Prinzip „Versuch und Irrtum“ und lernt aus Erfahrungen. Bevor sie lange plant, versucht sie lieber gleich die Burg zu stürmen! Ihr passieren immer wieder Dinge, ohne dass sie bewusst etwas dazutut.

Das Motto der 3. Linie könnte sein: „Pläne sind für Pussies – ich probier’s lieber aus!“ Im „Haus der Human Design Linien“ findest Du die 3. Linie auf der Leiter wieder. Sie ist zwar noch im Erdgeschoß, aber irgendwie auch schon auf dem Weg in den nächsten Stock.

Wenn Du die Human Design Linie 3 in Deinem Profil hast, machst Du gerne neue Erfahrungen und bringst auch gerne Opfer für andere. Und weil Du Dir diese Erfahrungen so sehr wünschst, bist Du natürlich auch offen für alles Neue und jederzeit bereit Dich an neue Situation anzupassen.

Selbst wenn bei einer bestimmten Gelegenheit alles in Dir „NEIN“ schreit, wirst du unter allen Umständen diese Erfahrung machen wollen und umsetzen.  Du bist ein Mensch, der gerne für sich ist. Man könnte Dich fast schon als Eigenbrötler bezeichnen.

Du brauchst immer eine Fluchttüre, durch die Du Deinen Verpflichtungen entkommen kannst. Das bedeutet nicht, dass Du diese Türe benützt, aber sie muss da sein.

Bücher aussuchen - human design Linie 1
alleine sein
Sprung ins kalte Wasser
netzwerken - human design Linie 4
beobachten - human design linie 5
lehren - human design Linie 6

Human Design Linie 4 – Der Opportunist (Der Netzwerker)

Die 4. Human Design Linie braucht ihre Community, um Menschen um sich zu haben, die ihr zuhören und neue Freundschaften zu knüpfen. Der Grundstein für ihren Erfolg ist es, fruchtbare Beziehungen einzugehen.

Du suchst nach einem Motto für die 4. Linie? Wie wär’s mit „Ich liebe das Leben und meine Community!“ Im „Haus der Human Design Linien“ findest Du die 4. Linie im oberen Stockwerk auf der rechten Seite auf einer Party, um neue, wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Wenn Du eine 4. Human Design Linie hast, dann liebst Du das Leben. Du bist der Netzwerker – liebst es andere zusammenzubringen und machst das solange, bis Dein Vertrauen und Deine Gutmütigkeit ausgenutzt wird. Wenn Dir das passiert, wirst Du Dich zurückziehen und nur noch halbherzig helfen. Diese Halbherzigkeit benutzt Du dann als Schutzschild, da Dich der Betrug sehr zerbrechlich gemacht hat.

Die Chancen in Deinem Leben kommen aus Deinem Freundeskreis. Du kannst andere beeinflussen und genau das willst Du auch. Andererseits bist Du aber auch beeinflussbar. Vertrauen und auch Freundschaft sind für Dich sehr wichtig.

Human Design Linie 5 – Der Ketzer (Der Abweichler)

Die 5. Human Design Linie ist die Linie, die viel beobachtet. Autoritäten mag sie nicht so gerne. Sie steht für die Gemeinschaft und weicht gerne von der Norm ab.

Ein passendes Motto für die 5. Linie wäre wohl: „Frag mich, dann sag ich Dir wie es geht“. Im „Haus der Human Design Linien“ findest Du die 5. Linie im oberen Stockwerk auf der linken Seite. Sie beobachtet von ihrem Fenster aus, wird aber nicht gesehen.

Mit einer 5 in Deinem Design, bist Du jemand, der den Themen eine allgemeine Gültigkeit gibt und hast ein Talent dafür mit praktischen Lösungen zu überzeugen. In einer Führungsrolle oder als Lehrer kannst Du hervorragende Leistungen bringen, da Du in Modellen und Konzepten denkst.

Deine Denkweise kennt keine Grenzen. Du bist fähig über Deinen Verstand hinauszudenken. Du erkennst die Möglichkeiten, die sich bieten. Jedoch solltest Du nicht nur in Möglichkeiten denken, sondern auch überprüfen, ob diese Möglichkeiten der Realität standhalten.

Human Design Linie 6 – Das Vorbild (Der Visionär)

Die 6. Human Design Linie ist das Vorbild und der Experte. Sie ist weise und diese Weisheit hat sie durch Erfahrungen und Beobachtungen erlangt.

Ein passendes Motto für die 6. Linie wäre wohl: „Lass uns sehen welcher Weg der richtige ist, um allen gerecht zu werden“. Im „Haus der Human Design Linien“ findest Du die 6. Linie natürlich auf dem Dach.

Wenn Du eine 6. Human Design Linie in Deinem Profil hast, dann bist Du ein Vorbild, ein absolutes Ideal und ein Friedensstifter. Um dorthin zu kommen, besteht Dein Lebensweg aus 3 verschiedenen Lebensphasen.

Die 1. Phase durchlebst Du in den ersten ca. 30 Jahren Deines Lebens. Hier geht es darum Deine Erfahrungen zu machen. Du lebst hier nach dem Motto „Versuch und Irrtum“.

In der 2. Phase bis ca. 50 Jahren lernst Du durch Beobachtung was funktioniert und was nicht. Du sitzt sozusagen auf dem Dach eines Hauses und schaust nach unten.

Die 3. Phase beginnt mit ca. 50 Jahren. Dann steigst Du wieder herunter von Deinem Dach und wirst ganz Du sein. Jetzt bist Du für andere das Rollenvorbild!

Du fühlst Dich ständig verantwortlich und dagegen kannst Du gar nichts tun. Es liegt daran, dass Du mehr Einblick in das Leben der anderen hast und eben ein Experte bist. Auch wenn Du Dich dieser ständigen Verfügbarkeit entziehen möchtest, wirst Du immer wieder in dieses „verantwortlich sein“ hineingezogen werden.

Das „Haus der Human Design Linien“

Hier habe ich ein Haus für Dich „gebastelt“ und die Human Design Linien nochmal, so wie oben beschrieben, an ihren Platz gesetzt.

human design Linien als haus

Wie Du Deiner Human Design Linie gerecht werden kannst

  • Linie 1: Der Forscher
    Zeig Dein Wissen! Du weißt doch schon so viel und hast genug studiert. Geh da raus und sprich über das, was Du Dir angeeignet hast und was Dich begeistert. Die Menschen werden Dein Wissen zu schätzen wissen.
  • Linie 2: Der Einsiedler
    Geh in Dich und finde heraus was Dir leicht fällt. Was ist Dein Naturtalent? Ein Naturtalent ist meist das, was für Dich gar nichts Besonderes ist, das Dir aber unglaublich viel Spaß macht. Zeig Dich damit und lass die Menschen daran teilhaben.
  • Linie 3: Der Märtyrer (Der experimentierende Praktiker)
    Experimentiere mutig und zeig den Menschen da draußen, was Du mit Deinen Versuchen erlebt und entdeckt hast. Auch wenn Du auf die Nase gefallen bist, erzähle Deine Geschichten und nimm die Menschen mit auf Deinen Weg.
  • Linie 4: Der Opportunist (Der Netzwerker)
    Deine Liebe zum Leben und Dein „Wir-gehören-zusammen“-Gefühl, das Du vermittelst, kann Herzen öffnen. Richtig angewandt kannst Du damit gar nicht anders, als Erfolg zu haben. Deine Community und die Menschen werden es Dir danken.
  • Linie 5: Der Ketzer (Der Abweichler)
    Als anerkannter Problemlöser weißt Du ganz genau wie Du anderen helfen kannst. Go for it und glaube an Dich! Du wirst die Menschen begeistern, wenn Du da raus gehst.
  • Linie 6: Das Vorbild
    Wo auf Deinem Weg stehst Du gerade? In der ersten, zweiten oder dritten Lebensphase? Beobachte Dich und geh da raus. Zeig den Menschen Deine Persönlichkeit und lass sie an der Lebenserfahrung, die Du bisher gesammelt hast teilhaben. Sie werden das Vorbild in Dir erkennen.

5-Tage-Mini-Kurs „Finde Deinen Herzenswunsch“ per E-Mail

Eva-fischer-herzenswunsch

Ich zeige Dir einen völlig NEUEN WEG, wie Du mit Deiner größten Herausforderung und Human Design Deinen Herzenswunsch findest.

Du kannst sofort starten und kommst auch sofort in die Umsetzung!

Klicke auf den Button und sei für 0 Euro dabei!

Du willst mehr – also einfach alles über Dich wissen?

Wenn Du diesen Artikel über die Human Design Linien gelesen hast, hat Dich vermutlich das Human-Design-Fieber bereits gepackt. Oh ja, ich weiß wie das ist! Mir ging es nämlich genauso, als ich über Human Design und die Möglichkeiten, die darin stecken gestolpert bin.

Alles das, was in Dir steckt, angefangen von Deinem Typ, Deinem Profil, Deinen Zentren, Deiner Autorität, usw. erfährst Du von mir in einem richtig guten und „Deep-Dive“-Human Design Reading.

Du fragst Dich wie ich mir so sicher sein kann, dass meine Readings richtig gut sind?

Ganz einfach: Weil es mir immer wieder bestätigt wird! Bei mir ist kein Reading wie das Andere. Die einzige Konstante in meinen Readings ist, dass Du eine ausführliche schriftliche Analyse mit Zusammenfassung, also einem Gesamtbild bekommst und mein Einstiegssatz im Zoomcall. Der lautet nämlich:

Ich fang jetzt einfach mal mit der Erklärung zu Deinem Typ an und Du grätschst immer dazwischen, sobald Du eine Frage hast. Und dann schauen wir mal, wo es uns hintreibt.

Mein Einstiegssatz in den Zoom-Calls

Wenn Du jetzt wissen willst,

  • wie so ein Reading abläuft
  • was Du alles von mir erfährst
  • was mit Human Design möglich ist, usw.

dann…..

Schau Dir gerne meine Human-Design-Angeobte für Dich an. Klick dafür einfach auf den Button.

Ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen!

Human-Design-Wissen zum reinschnuppern für 0 Euro

In diesem Schnupperkurs erhältst Du wichtiges Human-Design-Grundwissen.

Du erfährst, wie Dein Chart aufgebaut ist, wie Du Dein Human-Design-Chart liest und Du formulierst Deinen ersten eigenen Satz aus Deinem Chart.

Außerdem lernst Du mich näher kennen und kannst hier entscheiden, ob Du bei „Discover YourSelf“ dabei sein willst.

👈🏼 Klicke auf den Button und erfahre mehr!

Komm gerne auch in meine öffentlichen Facebook-Gruppe und folge mir auf Instagram

feel the sunshine in your life - eva fischer

Teile diesen Blogartikel

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Das bedeutet,  wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich dafür eine Provision ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Ich empfehle dir nur Produkte, von denen ich selbst zu 100% überzeugt bin.

coaching - eva fischer

Hey, ich bin eva!

Ich helfe dir dabei, Deinen Herzenswunsch, der in Dir schlummert zu entdecken und ohne Wenn und Aber umzusetzen, um so Dein Traumleben endlich wahr werden zu lassen, nach dem Du Dich schon so lange sehnst.

Erfahrungen & Bewertungen zu Eva Fischer

So kann ich dir helfen

Online-Programm-upgrade-your-life

Coaching Angebot

Mit „Upgrade Your Life“ unterstütze ich Dich zu 100 % dabei, Deinen absoluten Herzenswunsch endlich zu finden und mit Leichtigkeit wahr werden zu lassen.

Du wirst Deine Ketten sprengen und in kurzer Zeit mit Leichtigkeit und Selbstvertrauen Deinen Herzenswunsch finden und voller Selbstbewusstsein und Freude dafür losgehen. So wirst Du Dir Dein magisches Traumleben erschaffen, das Du in vollen Zügen und voller Glück genießen kannst und das Dich stolz macht. 

Der perfekte Zeitpunkt für ein Leben ohne langweiligen Alltags-Einheitsbrei und ohne “Ich-muss-aber-erst-noch…“ ist JETZT!

Human Design - Entdecke Deine Einzigartigkeit

Kurs-Angebot "Be YOU-nique"

Mit „Be YOU-nique“ hältst Du den Schlüssel zu Deiner Einzigartigkeit in der Hand.

Erstelle Dir auf eine absolut einfache Art Deine eigene Human-Design-Analyse und erfahre welche Potentiale in Dir schlummern und wie Du in Zukunft wirklich gute Entscheidungen triffst. Du kannst endlich damit aufhören Dich verbittert, wütend oder frustriert zu fühlen und mit Deiner Lebenskraft voller Elan Deinen Weg gehen.

Achtsamkeits-Training-It's-magic

Achtsamkeits-Training "It's Magic"

Achtsamkeit ist die Voraussetzung dafür, dass Du Dein Leben zum Positiven verändern und Du selbst sein kannst. Sie ist die Voraussetzung dafür, dass Du Dich in Deinem Inneren veränderst. Denn nur wenn Du Dich im Inneren veränderst, kann sich auch im Außen etwas verändern.

Mit “It’s Magic” wirst Du es schaffen, Du selbst zu sein und Du wirst auf einfache Weise die Voraussetzung dafür schaffen, dass Du die Magie Deiner eigenen, unbändigen Lebensfreude in Dir spürst.

Journal - Human Design

"Entdecke Dein Human Design" - Journal

„Und wie mache ich es jetzt am Besten, dass ich das Wissen aus dem Reading in den Alltag integriere?“

Nachdem diese Frage immer wieder in meinen Readings gestellt wird, habe ich mich dazu entschlossen, dieses Journal auf die Reise in die Welt zu schicken.

Hier erfährst Du, wie Du am Besten beobachtest und umsetzt und bekommst auf 380 Seiten auch viele Human-Design-Informationen.