Workshop
"Schule - und was kommt dann?"

Ein Workshop zur Berufs- und Studienorientierung

Die Schule legt den Grundstein für den beruflichen Weg unserer Kinder. Spätestens wenn die jungen Leute in der Abschlussklasse angekommen sind, müssen sie sich mit der Frage auseinandersetzen: “Wie geht es nach der Schule für mich weiter?”

  • Welche Pläne habe ich für meine Zukunft?
  • Welcher Ausbildungsberuf passt zu mir?
  • Will ich studieren gehen und wenn ja, welcher Studiengang ist der Richtige für mich?
workshop - schule und was kommt dann

In diesem 4-stündigen pferdegestützten Workshop dreht sich alles um die Zukunftspläne nach dem Schulabschluss.

Wir werden zunächst einen Blick auf bereits bekannte Stärken und die Berufswünsche der Teilnehmer/innen werfen.
 
In den pferdegestützten Interventionen wird der Fokus dann auf die Potentiale und weiteren Stärken der Teilnehmer/innen gelegt. Die Schüler/innen haben so die Möglichkeit zu erkennen welcher Beruf bzw. welches Studium ihren Stärken und Potentialen entspricht und zu ihnen passt.
 
So wird den Teilnehmer/innen mit Spaß und in einer gelösten Atmosphäre eine bessere Orientierung für den bevorstehenden Berufs- bzw. Studienweg ermöglicht. 

Informationen zum Workshop:

Inklusivleistungen:        Getränke, Snacks, Versicherung und Materialien

max.  Teilnehmerzahl:   10  Personen

Investition:                       69,00  Euro 

Termine:                            Samstag, 24.10.2020  von  9.00 – 13.00 Uhr
                                            Samstag, 14.11.2020  von  9.00 – 13.00 Uhr

Sie möchten lieber ein Einzelcoaching für Ihr Kind?

Für die Anmeldung füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus.  Sie erhalten anschießend eine automatische E-Mail, die Sie bitte nochmals bestätigen. Damit ist sichergestellt, dass es sich um keine Falschanmeldung handelt . Erst dann bin ich auch berechtigt Ihnen E-Mails zu schreiben. Sie erhalten dann schnellstmöglich eine E-Mail mit Ihren genauen Bestätigungsdaten.

Alle Buchungen unter Vorbehalt und Berücksichtigung aktueller Änderungen der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Covid-19-Virus

Und wo findet der Workshop statt?

Der Workshop wird entweder auf der der Reitanlage des Reitclub St. Hubertus in Marktredwitz stattfinden, oder alternativ am Zwerenz-Hof in Hurtingöd bei Fuchsmühl. 

Auf der Reitanlage St. Hubertus stehen uns für den Workshop 2 Co-Trainer zur Verfügung, die uns gerne unterstützen

Am Zwerenz-Hof unterstützen uns ebenfalls 2 Co-Trainer.

WICHTIG: Im pferdegestützten Coaching wird nicht geritten!