Human Design - Typen

Typen im Human Design System

Wie ich in meinem Blog-Artikel “Human Design System – Was steckt dahinter?” bereits geschrieben habe, gibt es im Human Design 5 verschiedene Typen. Diese Typen möchte ich Dir in diesem Artikel einmal näher vorstellen.

Zu welchem Typ im Human Design System Du gehörst, ist die erste und wichtigste Information, die Du in Textform unter Deiner Körpergrafik erhältst, wenn Du Dir Dein Rave Chart erstellst. Dein Rave Chart kannst Du Dir übrigens zum Beispiel bei humandesign.info kostenlos erstellen lassen.

Insgesamt gibt es 5 verschiedene Typen. Die Einteilung in diese 5 Typen bildet das Herzstück des Human Design Systems und enthält bereits sehr viele Informationen. Dein Typ gibt Dir Auskunft darüber

  • welche grundsätzliche Lebensrolle beziehungsweise -aufgabe Du hast
  • auf welche Strategie in Deinem Alltag Du Dich verlasen kannst, wenn Du sie verfolgst
  • welches Konditionierungsthema bei Dir aufploppt, wenn Du entgegen Deiner Strategie lebst.

Da es sich bei den Typen um die oberste Ebene in der Human-Design-Analyse handelt, sind die Informationen, die Du hier bekommst noch relativ allgemein. Allerdings sind aus diesen Informationen bereits Deine Grundeigenschaften ersichtlich.

Ich selbst bin übrigens ein Projektor.

Eva Fischer - Human Design Analyse

Hol Dir hier Deine persönliche Human-Design-Kurzanalyse

Ich erstelle Dir aufgrund von Deinen Geburtsdaten Deine persönliche Human-Design-Kurzanalyse.

Du erhältst eine Übersicht über Deinen Human Design Typ, Dein Profil und Deine offenen Zentren und erfährst, wie Du in Zukunft leichter Deine Ziele erreichst.

Was Du dafür tun musst?

Klicke einfach auf den Button und fülle das Formular aus!

Lass uns jetzt einen Blick auf die 5 verschiedenen Typen des Human Design Systems werden:

Der Generator

Generatoren sind die Macher, die Umsetzer. Man kann sie fast mit Arbeitsbienen vergleichen. Ca. 36 % der Weltbevölkerung sind Generatoren. Sie sind sehr offene Menschen, die grundsätzlich gerne kommunizieren, kooperieren und interagieren.

Allgemeines über den Typ “Generator”

Ein Generator liebt es beschäftigt zu sein, denn er hat eine nahezu unerschöpfliche Arbeits- und Lebensenergie. Diese unglaubliche Energie wird in seinem definierten Sakralzentrum produziert. Vielleicht kennst Du ja auch Menschen, bei denen Du das Gefühl hast, dass sie über unendliche Power verfügen oder vielleicht gehörst Du ja sogar selbst zu diesen Menschen.

Muss ein Generator über einen längeren Zeitraum untätig sein (z.B. bei einem längeren Strandurlaub), kann das bei ihm Gefühle der Unzufriedenheit und von Frust auslösen. Er ist von Natur aus nicht dafür gemacht längere Zeit untätig zu sein. Die bessere Alternative für ihn ist meist der Aktivurlaub. Ski fahren, Radeln, Wandern oder ähnliches bedeutet für ihn Erholung.

Sein volles Potential kann der Generator nur dann entfalten, wenn er richtig Spaß an seiner Aufgabe hat. Zwingt er sich zu einer Aufgabe, oder macht er etwas, weil er meint er muss es tun, wird er ziemlich schnell keine Energie mehr haben. Er wird sich kraftlos fühlen. Das geschieht auch dann, wenn er sich dem gesellschaftlichen Druck unterwirft und Arbeiten oder Aufgaben deshalb übernimmt.

Pläne sind nicht die Freunde des Generators. Ein Generator sollte spontan sein und reagieren. Er sollte abwarten und die Dinge auf sich zukommen lassen. Und dann, wenn er gefragt wird, sollte der Generator entscheiden, ob er etwas tun will oder nicht. Sagt er zu schnell “Ja”, läuft er Gefahr Dinge zu tun, die er eigentlich gar nicht machen möchte. Dies wird ihm letztendlich nicht gut tun.

Wenn der Generator beim Gedanken an eine Aufgabe oder ein Projekt spürt, dass Energie bei ihm freigesetzt wird, beziehungsweise, dass er begeistert ist, dann darf er beruhigt “Ja” sagen. Andernfalls ist ein „Nein“ angebracht.

Übrigens: Vielen Generatoren fällt das “Nein-Sagen” schwer und sie müssen es erst lernen.

Die Strategie des Typen “Generator”

Generatoren sollten die Dinge auf sich zukommen lassen und abwarten bis sie von jemanden gebeten werden etwas zu tun.

Falls Du ein Generator bist, solltest Du also Deine Entscheidung, ob Du “ja” oder “nein” zu einer Aufgabe sagst, nicht aus Deinem Verstand heraus treffen, Höre auf Dein Bauchgefühl! Die Antwort, die aus Deinem Bauch kommt, kommt aus der Mechanik Deines Frequenzfeldes und zeigt Dir, ob etwas gut oder schlecht für Dich ist.

Lernt der Generator auf seine Bauchstimme zu hören und seine Entscheidungen nicht mehr aus dem Verstand zu treffen, kann er sich viel Widerstand und Frust ersparen.

Das Konditionierungsthema des Typen “Generator”

Lebst Du als Generator nicht nach Deiner Strategie, wird sich Frustration und Widerstand bei Dir breit machen. Entscheidest Du also nicht aus Deinem Bauch heraus, sondern mit Deinem Kopf, wirst Du letztendlich frustriert sein und auf Dein Projekt oder auf eine Beziehung keine Lust mehr haben. Am allerliebsten würdest Du dann alles hinschmeißen und gehen.

typen human design - generator - die arbeitsbiene

Der Manifestor

Es gibt ca. 8 % Manifestoren auf unserer Welt. Manifestoren wollen mit ihren Taten immer etwas bewirken. Sie sind die Initiatoren, setzen immer Neues in Gang und treiben Begonnenes voran.

Ein Manifestor sollte immer daran denken, dass er andere über seine Pläne informieren muss. Denn dann hat er die Power die Menschen mitzureißen und zu begeistern.

Allgemeines über den Typ “Manifestor”

Üblicherweise handelt der Manifestor lieber, als lange zu reden. Er handelt zielorientiert, schnell und effizient. Er liebt es die Dinge selbständig anzupacken und nimmt alles gern selbst in die Hand. Warum? Weil er ungeduldig ist und ihm die anderen deshalb oft zu langsam sind. Durch seine Schnelligkeit überfordert er jedoch sich und andere oftmals und ist daher nicht unbedingt für die Teamarbeit geschaffen.

Menschen, die dem Typen Manifestor zugeordnet sind, brauchen für die Umsetzung ihrer Ideen die Unterstützung anderer. Ohne diese Unterstützung kann ein Manifestor auf lange Sicht nicht erfolgreich sein.

Oft glaubt er alleine alles besser und schneller machen zu können. Das zehrt enorm an seinen Kräften und er läuft Gefahr im Burn-Out zu landen. Er sollte daher die Menschen an seiner Seite nicht vor den Kopf stoßen und ihnen auch Gehör schenken. Tut er das nicht, wird er keine Unterstützer haben, sich alleine fühlen und gegen Widerstände ankämpfen müssen.

Wenn der Manifestor wissen will, ob seine Absichten Zustimmung und Unterstützung finden, muss er die Menschen um sich herum ausführlich über seine Vorhaben informiert. Er muss überlegen wer worüber informiert werden muss. Erteilt er nur Befehle und vergisst vorher zu informieren, wird er immer wieder gegen Mauern laufen und auf Widerstände stoßen.

Durch seine zornige und autoritäre Reaktion auf diese Widerstände werden diese nur noch größer werden. Je besser der Manifestor informiert, umso mehr kann er andere für seine Vorhaben begeistern und gewinnen. Schafft er das, wird er umso erfolgreicher sein.

Der Manifestor ist in seinen Grundzügen kein sehr geselliger Mensch. Auch bei Körperkontakt ist er eher zurückhaltend. Er ist der einsame Wolf und es fällt ihm schwer sich unterzuordnen. Der Manifestor hasst es Befehle zu erhalten oder gesagt zu bekommen was er zu tun oder zu lassen hat. Er will machen was er will. Seine Konstanten sind die Wut und der Zorn.

E-Book Human Design Entscheidungen

Lade Dir hier Dein kostenloses E-Book herunter…

und erfahre:

  • welche Stärken und Schwächen Du aufgrund Deines Typs hast
  • mit welcher Strategie Du gute Entscheidungen triffst
  • welche Affirmationen Dich dabei unterstützen

Die Strategie des Typen “Manifestor”

Wenn Du ein Manifestor bist ist es für Dich ganz natürlich einfach zu handeln. Manifestoren müssen nicht um Erlaubnis fragen bevor sie etwas tun. Du solltest aber nicht einfach aus Deinem Verstand heraus handeln. Mache Dir klar wer von Deinen Handlungen betroffen ist und informiere diese Menschen vorab.

Information ist alles und es ist völlig egal, ob Dein Handeln auf andere Menschen positive oder negative Auswirkungen hat. Informieren bedeutet Respekt zeigen. Hältst Du Dich an diese Strategie kannst Du Missverständnisse, Spannungen und Chaos in Seinem Leben vermeiden. Dein Leben wird dann entspannter und angenehmer sein.

Das Konditionierungsthema des Typen “Manifestor”

Lebst Du als Manifestor nicht nach Deiner Strategie, wirst Du viel Widerstand und Spannungen in Deinem Leben haben. Es wird zu Missverständnissen und Chaos kommen. Das wiederum wird dazu führen, dass Du zornig wirst und aufgeben möchtest.

Das alles kannst Du vermeiden, wenn Du nicht Deinem Verstand die Oberhand gibst und Deine Mitmenschen informierst bevor Du handelst.

human design - manifestor typ

Der manifestierende Generator

Ca. 38 % der Weltbevölkerung sind manifestierende Generatoren. Bei diesen Typen des Human Design Systems handelt es sich um wahre Kraftpakete. Ihre Power ist enorm. Genau wie beim Generator kommt diese Power aus ihrem definierten Sakralzentrum.

Neben Merkmalen des Generators verfügen manifestierende Generatoren zusätzlich noch über Merkmale des Manifestors. Diese Tatsache macht den Typen des manifestierenden Generators zum komplexesten Typen im Human Design System.

Allgemeines über den Typ “manifestierende Generator”

Für einen manifestierenden Generator gibt es nichts Schöneres, als immer am Ball zu sein. Bevor die manifestierenden Generatoren ihre unglaublichen Quellen jedoch anzapfen, brauchen sie Geduld und sollten unbedingt auf ihr eingebautes Navigationssystem – ihr Bauchgefühl – hören.

Hat das Bauchgefühl erst einmal „JA“ gesagt, sind sie in der Lage ihr Potential zu entfalten. Dann können sie die Dinge sowohl in die Wege leiten, als auch umsetzen. Die Reaktion des manifestierenden Generators sollte also immer aus dem Bauch kommen. Sagt der Bauch „JA“ kann der manifestierende Generator getrost mit der Umsetzung beginnen.

Der manifestierende Generator kann um einiges schneller Gas geben als ein Generator. Ist er jedoch erst einmal in Richtung eines bestimmten Projekts losgefahren, gibt es keine normale Bremse mehr. Lediglich die Notbremse kann er dann noch benützen. Die zu ziehen, ist jedoch nicht die beste Lösung, da der manifestierende Generator dann leicht aus der Bahn geworfen werden kann.

Manifestierende Generatoren sind fast immer unruhig. Sie wippen mit den Füßen und erinnern an einen Zappelphilipp. Sie sind stets auf dem Sprung und halten Ausschau nach etwas Neuem. Sie haben oft mehrere Eisen im Feuer, dabei wäre es für sie aber besser, wenn sie sich nur auf ein Vorhaben konzentrieren würden.

Entdecke Deine Einzigartigkeit!

Human Design - Entdecke Deine Einzigartigkeit

Be YOU-nique” ist der Weg, zu Deiner Einzigartigkeit.

Erstelle Dir auf eine einfache Weise Deine eigene Human-Design-Analyse und enttarne Konditionierungen und alte Glaubenssätze, die sich in Dein Unterbewusstsein eingeschlichen haben.

Neugierig?

Die Strategie des Typen “manifestierender Generator”

Übe Dich in Geduld, wenn Du ein manifestierender Generator bist. Mit Geduld erlangst Du Deine innere Klarheit. Und genau diese Klarheit solltest Du abwarten bevor Du zu einem Projekt oder einer Beziehung “Ja” sagst. Erlaube Dir zu warten bis Du Deine innere Gewissheit gefunden hast.

Stelle Dir dazu selbst Fragen, die Du mit „ja“ oder „nein“ beantworten kannst. Offene Fragen dienen Dir nicht dazu Deine Klarheit zu finden. Wenn Dein Bauch ein „ja“ signalisiert hat und Du Dir absolut klar darüber bist, dass Du Dich auf dieses bestimmte Projekt oder diese Beziehung einlassen möchtest, dann kannst Du darin ziemlich genial sein. Nichts kann Dich dann davon abhalten Dich auf Deinen Weg zu erfüllenden Erfahrungen zu machen. Andernfalls kann Dein Leben von Frustration geprägt und ziemlich chaotisch sein.

Das Konditionierungthema des Typen “manifestierender Generator”

Genau wie beim Generator, heißt es auch bei Dir: Lebst Du als manifestierender Generator nicht nach Deiner Strategie, macht sich Frustration und Widerstand bei Dir breit. Folgst Du also nicht Deiner Bauchstimme und entscheidest mit dem Kopf, wirst Du letztendlich frustriert sein. Du wirst auf Dein Projekt oder Deine Beziehung keine Lust mehr haben. Am allerliebsten würdest Du dann alles hinschmeißen.

human design tpyen - manifestierender Generator

Der Projektor

Projektoren haben immer ein undefiniertes, also weiß dargestelltes Sakralzentrum. Ca. 22 % der Menschen auf dieser Welt sind Projektoren. Sie interessieren sich für andere Menschen und sind die geborenen Manager, Berater und Coaches.

Wie der Manifestor hat auch der Projektor ein offenes Sakralzentrum und verfügt daher nicht über die unendlichen Kratftreserven des Generators oder manifestierenden Generators.

Er zieht seine Energie aus der Zusammenarbeit oder durch die Unterstützung anderer Menschen, die diese Umsetzungskraft haben, die ihm fehlt.

Allgemeines über den Typ “Projektor”

Ja, der Projektor interessiert sich wirklich für andere Menschen. Er kann sie sehr gut wahrnehmen und erkennt welche Arbeits- und Lebenskraft in ihnen steckt. Daher kann er sie auch sehr gut koordinieren.

Die Aufgabe des Projektors ist nicht das Umsetzen, sondern das Wahrnehmen. Diese Fähigkeit kann er aber nur dann voll entfalten, wenn er nicht ständig beschäftigt ist.

Projektoren haben die Gabe komplexe Systeme zu durchschauen und können sehr gut auf Menschen eingehen und erkennen was diese brauchen. Sie sind die empathischen Leader unserer Gesellschaft.

Einem Projektor liegt es fern andere kontrollieren oder bevormunden zu wollen. Als Manager oder Führungspersönlichkeit bestechen sie durch ihre Sensibilität und ihr Einfühlungsvermögen. Das bedeutet aber nicht, dass sie andere Menschen nicht anleiten können. Und genau für diesen zeitgemäßen und anderen Führungsstil kann der Projektor viel Anerkennung bekommen. Anerkennung und Erfolg sind Projektoren besonders wichtig.

Projektoren sind in der Lage immer die richtigen Fragen zu stellen und sind daher nicht nur die geborenen Manager, sondern auch die geborenen Coaches und Berater.

In Zweiergesprächen fühlt sich der Projektor wesentlich wohler, als wenn er in oder auch vor größeren Gruppen sprechen soll.

Projektoren können bei anderen Menschen sehr positive Gefühle auslösen, wenn sie selbst mit positiven Gefühlen auf diese Menschen zugehen. Dann fühlen sich diese Menschen von ihnen gesehen und wahrgenommen. Sie fühlen sich einfach wohl.

Allerdings kommt die Tatsache, dass der Projektor andere Menschen so gut wahrnehmen kann oft nicht so gut an. Andere Menschen fühlen sich oft von ihm durchschaut. Spricht der Projektor dann auch auch noch seine Wahrnehmung aus, ohne dass er danach gefragt wurde, kann das durchaus dazu führen, dass er für einen Besserwisser gehalten wird. Deshalb sollte der Projektor gut darauf achten, ob seine Meinung gefragt ist.

Die Strategie des Typen “Projektor”

Die Strategie des Projektors heißt „Warte auf eine Einladung!“ Und genau das fällt Dir als Projektor vermutlich unglaublich schwer. Warum? Weil Du es gewöhnt bist aus dem Verstand heraus zu handeln. Das wurde Dir in Deiner Kindheit und in Deinem bisherigen Leben nämlich beigebracht. Und glaube mir – ich weiß wovon ich rede – ich bin nämlich selbst ein Projektor. ?

Das Konditionierungsthema des Typen “Projektor”

Als Projektor ist Dein Konditionierungsthema die Verbitterung. Handelst Du nämlich gegen Deine Strategie und wartest nicht auf eine Einladung, wirst Du auf Unverständnis und Zurückweisung stoßen. Dabei ist es doch eigentlich Dein Ziel zu helfen. Du willst gesehen werden und Erfolg haben. Das funktioniert aber nur, wenn Du lernst abzuwarten.

typen human design - projektor

Der Reflektor

Nur 1 % der gesamten Weltbevölkerung sind Reflektoren. Damit stellen sie den kleinsten Anteil der Typen im Human Design dar. Die Aufgabe der Reflektoren ist es zu beobachten. Sie sind die stille „Alarmanlage“ unserer Gesellschaft. Wenn Du also ein Reflektor bist, bist Du wirklich etwas ganz Besonderes!

Reflektoren haben kein einziges definiertes Zentrum, das heißt alle ihre Zentren sind offen (in der Körpergrafik weiß). Ihre Stäke ist ihre Objektivität. Sie können wie kein Anderer, alles was um sie herum geschieht erkennen, reflektieren und beurteilen.

Diese extreme Offenheit wird durch die Aura der Reflektoren geschützt. Sie ist mit einem teflonartigen Schutzschild ausgestattet an dem alles abperlt. Das macht ihn fast unangreifbar und schützt ihn vor zu großer Beeinflussung von außen.

Allgemeines zum Typ “Reflektor”

Je nachdem in welcher Umgebung sich der Reflektor befindet, wirkt sich dies auch auf seine Reaktionen aus. Der Grund dafür ist seine starke energetische Beeinflussbarkeit von außen. Wenn man den Reflektor mit einem Tier vergleichen würde, wäre er wohl ein Chamäleon.

Der Reflektor nimmt alles was um ihn herum geschieht ungefiltert und ohne Verzerrung der eigenen Definitionen wahr. Das ist seine Stärke. Durch seine offenen Zentren kann er zum Beispiel große gesellschaftliche Entwicklungen sehr gut beobachten und wahrnehmen. Menschen, die zum Typ „Reflektor“ gehören, nehmen alle Besonderheiten und alle Abweichungen, die um sie herum geschehen ganz besonders stark wahr.

Reflektoren können auf andere Menschen häufig unzugänglich und kühl wirken. Sie sind wie ein Spiegel und ihre Wahrnehmungen können in der Arbeitswelt oder auch in Organisationen Gold wert sein. Das liegt daran, dass der Reflektor die Fähigkeit besitzt sich sehr direkt auszudrücken. Um nicht als Überbringer schlechter Nachrichten verantwortlich gemacht zu werden, sollte der Reflektor jedoch auf eine einfühlsame Ausdrucksweise achten.

Die Strategie des Typen “Reflektor”

Wenn Du ein Reflektor bist, ist Dein bester Freund der Mond. Ein Mondzyklus dauert 28 Tage und genau so lange solltest Du Dir für wichtige Entscheidungen Zeit nehmen. Sprich während dieser 28 Tage mit Menschen Deines Vertrauens.

Wenn Du das tust, hast Du die Möglichkeit Deine Gedanken zu sortieren und Deine Entscheidung in Dir wahrzunehmen. So kannst Du Klarheit gewinnen und erkennen, ob sich ein Angebot für Dich richtig und gut anfühlt und ob es DEINER inneren Wahrheit entspricht.

Lass Dich vom Leben leiten und sorge dafür dass Du Dich dort wo bist wohlfühlst. Deine Umgebung hat nämlich einen starken Einfluss auf Dein Wohlbefinden und Deine Gesundheit. Fühlst Du Dich an einem Ort nicht wohl, sind dort auch nicht die richtigen Menschen, mit denen Du Dich umgeben solltest.

Das Konditionierungsthema des Typen “Reflektor”

Du solltest Dir im Klaren darüber sein, dass es in Deinem Leben keine Konstante gibt. Daher ist es für Dich als Reflektor ganz besonders wichtig den Mondzyklus einzuhalten und Dich vom Leben leiten zu lassen. Rückzug ist für Dich das Zauberwort.

Sorgst Du nicht für genügend Rückzugsmöglichkeiten für Dich, wirst Du Dich vom Leben überwältigt fühlen und Du wirst kein inneres Gleichgewicht finden können.

typen human design - reflektor

Die Schlüsselsätze der 5 Typen im Human Design System

Zusammenfassend möchte ich Dir hier noch zu jedem der 5 Typen einen Schlüsselsatz mit auf den Weg geben. Diese Schlüsselsätze stammen im Original von Chetan Parkyn.

  • Generator: “Ich reagiere, dann handle ich”
  • Manifestor: “Ich bin, also handle ich”
  • manifestierender Generator: “Ich reagiere und warte auf meinen Moment der Wahrheit, dann handle ich”
  • Projektor: “Ich werde anerkannt, bin eingeladen und verfügbar, dann handle ich”
  • Reflektor: “Ich werde gerufen, ich reflektiere, dann handle ich”

Wenn Du Deinen Typ kennst und weißt welche Potentiale in Dir angelegt sind, kannst Du in Einklang mit Deiner wahren Natur leben. Alleine dadurch, dass Du weißt zu welchem Typ des Human Design Systems Du gehörst, kann sich Dein Leben schon verändern.

online coaching eva fischer

Willst Du endlich Deinen Herzenswunsch wiederentdeckten, um Dein Leben in vollen Zügen zu genießen?
Willst Du die Sonne in Deinem Herzen spüren und Dein Traumleben ohne Wenn und Aber leben?
Reiß die Mauern von Deinem selbst erbauten Gefängnis ein und lebe Dein Leben endlich bunt und frei!

Klicke auf “Upgrade your Life” und erfahre wie auch Du das mit Leichtigkeit schaffst

eva fischer online coaching - upgrade your life


Wenn Du mehr über Human Design wissen möchtest und Dich für Dein Human Design Reading interessierst, dann trage Dich hier für Dein persönliches und kostenloses Infogespräch ein

Ich freue mich, wenn wir uns auch auf Facebook und Instagram treffen! Du willst ein Upgrade für Dein Leben? Dann klicke auf “Upgrade your Life”

feel the sunshine in your life - eva fischer

Teile diesen Blogartikel

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Das bedeutet,  wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich dafür eine Provision ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Ich empfehle dir nur Produkte, von denen ich selbst zu 100% überzeugt bin.

coaching - eva fischer

Hey, ich bin eva!

Ich helfe dir dabei, Dich mit Kreativität neu zu erfinden und so Deine Ideen und Träume wahr werden zu lassen. 

Erfahrungen & Bewertungen zu Eva Fischer

So kann ich dir helfen

Online-Programm-upgrade-your-life

Coaching Angebot

Mit “Upgrade Your Life” unterstütze ich Dich zu 100 % dabei, Dich von Deinem Alltagstrott zu verabschieden und Dir mit Leichtigkeit Dein einzigartiges Traumleben zu erschaffen, indem Du DIE eine Idee, für die Du brennst findest und sie mit Freude, selbstbewusst umsetzt.

Du wirst Deine Ketten sprengen und in kurzer Zeit die eine Idee, für die Du brennst finden, voller Selbstvertrauen dafür losgehen und Dir so Dein Traumleben erschaffen, das Du in vollen Zügen und voller Glück genießen kannst und das Dich stolz macht. 

Es ist JETZT Zeit für ein Leben ohne langweiligen Alltags-Einheitsbrei und ohne “Ich-muss-aber-erst-noch…”

Human Design - Entdecke Deine Einzigartigkeit

Kurs-Angebot "Be YOU-nique"

Mit “Be YOU-nique” serviere ich Dir den Schlüssel zu Deiner Einzigartigkeit sozusagen auf dem Silbertablett. Du brauchst nur noch zuzugreifen!

Erstelle Dir mit meinen Texten Deine eigene Human-Design-Analye und erfahre welche Potentiale in Dir schlummern und wie Du in Zukunft wirklich gute Entscheidungen triffst. Du kannst endlich damit aufhören Dich verbittert, wütend oder frustriert zu fühlen und mit Deiner Lebenskraft voller Elan Deinen Weg gehen.

Achtsamkeits-Training-It's-magic

Achtsamkeit-Training "It's Magic"

Achtsamkeit ist die Voraussetzung dafür, dass Du etwas Dein Leben zum Positiven verändern und Du selbst sein kannst. Sie ist die Voraussetzung dafür, dass Du Dich in Deinem Inneren veränderst. Denn nur dann, kann sich auch im Außen etwas verändern.

Mit “It’s Magic” wirst Du es schaffen, Du selbst zu sein und Du wirst auf einfache Weise die Voraussetzung dafür schaffen, dass Du die Magie Deiner eigenen, unbändigen Lebensfreude in Dir spürst.