Human Design - die Zentren

Zentren im Human Design System

Die Diamanten des Human Design Systems sind die 9 Zentren. Die Zentren stellen unsere Eigenschafts- und Aufgabenbereiche dar. Sie sind den 9 Chakren aus der indischen Chakrenlehre angeglichen, haben jedoch andere Bezeichnungen. Auch liegen sie nicht senkrecht, in einer Linie auf der Wirbelsäule.

Warum ich die 9 Zentren als Diamanten bezeichne? Weil sie uns Aufschluss darüber geben, worauf wir uns in unserem Leben verlasen können und wo unsere Potentiale und Möglichkeiten liegen.

Die Namen der einzelnen Zentren und ihre Positionen habe ich Dir im folgenden Bild eingezeichnet.

Human Design Körpergrafik

Allgemeines über die Zentren

Die einzelnen Zentren können entweder definiert oder undefiniert sein. Definierte Zentren werden in der Körpergrafik immer farbig dargestellt. Undefinierte Zentren sind immer weiß.

Verbunden werden die einzelnen Zentren durch die sogenannten Kanäle. Mit dem Aufbau eines Rave Charts und der Körpergrafik habe ich mich bereits in meinem Artikel “Human Design System – Was steckt eigentlich dahinter?” befasst. In diesem Artikel kannst Du mehr über die Hintergründe lesen.

Weiter unten in diesem Artikel werde ich noch darauf eingehen was der Unterschied zwischen definierten und undefinierten Zentren ist.

Eva Fischer - Human Design Analyse

Hol Dir hier Deine persönliche Human-Design-Kurzanalyse

Ich erstelle Dir aufgrund von Deinen Geburtsdaten Deine persönliche Human-Design-Kurzanalyse.

Du erhältst eine Übersicht über Deinen Human Design Typ, Dein Profil und Deine offenen Zentren und erfährst, wie Du in Zukunft leichter Deine Ziele erreichst.

Was Du dafür tun musst?

Klicke einfach auf den Button und fülle das Formular aus!

Die 9 Zentren im Human Design System

Lass uns also jetzt einen Blick auf die einzelnen Zentren werfen:

Das Wurzel-Zentrum

Wurzel - Zentren Human Design

Beim Wurzelzentrum handelt es sich um das Zentrum des Antriebs. Es ist eines der 5 Motorzentren. Dein Wurzelzentrum ist dafür zuständig, dass Du einen Adrenalinschub bekommst, wenn Du in Gefahr bist oder in eine Stresssituation kommst. Es sorgt dafür, dass Du schneller von 0 auf 100 bist als ein Ferrari.

Bei Deiner Wurzel handelt es sich außerdem auch um Druckzentrum. Der Druck der hier entsteht ist unser Verlangen uns weiterzuentwickeln und unsere Existenz abzusichern.

Ist Dein Wurzelzentrum offen und Du lebst entgegen Deiner Natur, bist Du vielleicht ein richtiger Adrenalin-Junkie oder Workaholic. Aber Vorsicht! In diesem Fall kommt Dein Stress von Anderen. Du nimmst ihn auf und versuchst ihn laufend loszuwerden. Aber ganz ehrlich – das kann nicht funktionieren, weil Du ja immer wieder neuen Stress von Außen aufnimmst.

Menschen mit einem offenen Wurzelzentrum sollten daher gut aufpassen, dass sie nicht ausbrennen und im Burn-Out landen.

Das Sakral-Zentrum

Sakralzentrum - Human Design

Das Sakral-Zentrum ist das Zentrum der Lebenskraft und Energie und damit unser Hauptlebens-Motorzentrum. Ob das Sakral-Zentrum definiert oder undefiniert ist, entscheidet darüber wieviel Power uns zur Verfügung steht.

Ist das Sakral-Zentrum definiert, sorgt es dafür, dass ständig Energie produziert wird. Wenn Dein Sakral-Zentrum definiert ist, bist Du entweder ein Generator oder ein manifestierender Generator und Du verfügst über unendliche Kraftreserven und hast immer Power.

Ist Dein Sakral-Zentrum nicht definiert, fehlt Dir die Möglichkeit zum produzieren eigener Energie. Du hast vermutlich oft das Gefühl, dass Du mit den Anderen nicht mithalten kannst.

Menschen mit definierten Sakral-Zentrum ziehen Dich magisch an. Sie verleihen Dir nämlich das Gefühl, dass Du unglaublich viel Energie hast, obwohl das nicht so ist. Das kommt daher, dass Dich diese Menschen mit ihrer Energie “befeuern” und Du diese Energie von ihnen aufnimmst.

Solltest Du neben Deinem Partner nachts nicht zur Ruhe kommen und nicht schlafen können, wirf doch mal einen Blick auf Eure Charts. Vielleicht stellt sich ja heraus, dass Dein Partner ein definiertes und Du ein undefiniertes Sakral-Zentrum hast. Dann befeuert nämlich das Sakral-Zentrum Deines Partners Dein Sakral-Zentrum laufend mit Energie und sorgt so dafür, dass Du nicht schlafen kannst.

So war das übrigens bei mir. Und ich dachte immer, dass ich nicht schlafen kann, weil mein Partner neben mir laut atmet ?

Das Solar-Plexus-Zentrum

Solarplexus - Zentren im Human Design

Im Solar-Plexus-Zentrum sitzen Deine Gefühle, Deine emotionalen Bedürfnisse. Hier geht es um Verlangen, Leidenschaft und Lust. Beim Solar-Plexus-Zentrum handelt es sich sowohl um eines der Motorzentren, als auch um ein Bewusstseinszentrum.

Menschen mit einem definierten Solar-Plexus-Zentrum sind Gefühlsmenschen. Wenn Dein Solar-Plexus definiert ist, verlaufen Deine Emotionen in Wellen. Einmal bist du himmelhochjauchzend und dann wieder zu Tode betrübt. Für diese Gefühle bist Du nicht selbst verantwortlich

und kannst Dich auch nicht dagegen wehren. Dein Solar-Plexus verhält sich nämlich wie ein Wellenmotor und sorgt dafür, dass diese Hochs und Tiefs in gleichbleibenden Abständen immer wieder kommen. Aus diesen Phasen kann Dich auch niemand aus dem Außen herausholen.

Wichtig für Dich zu wissen ist, dass Du wichtige Entscheidungen nie in einer Hoch- oder Tiefphase treffen solltest. Warte bis die Welle abgeklungen ist und entscheide dann.

Ist Dein Solar-Plexus undefiniert, bis Du süchtig nach Harmonie. Du willst von allen gemocht werden und ja niemanden verärgern oder wütend machen. Konfrontationen gehst Du gerne aus dem Weg. Die großen Gefühle von Romantik, Leidenschaft und Verlangen ziehen Dich magisch an. Aber all diese Gefühle, die Du Dir so sehr wünschst, sind nicht Deine eigenen.

Wenn Du dann aufgrund dieser Gefühle Entscheidungen triffst, können diese Entscheidungen grundverkehrt sein.

Das Ego / Herz-Zentrum

Ego-Herz-Zentrum - Human Design

Das Herz-Zentrum ist das Zentrum Deiner Willenskraft und somit auch ein Motorzentrum. Hier sitzt Dein Ego. Ob Dein Herz definiert oder undefiniert ist, bestimmt darüber wieviel Willenskraft und Durchsetzungsvermögen Dir zur Verfügung steht, um Dir Deine Wünsche zu erfüllen und Deinen Interessen nachzugehen.

Im Herz-Zentrum entstehen Bedürfnisse wie zu Beispiel alles unter Kontrolle zu haben, mutig zu sein oder sich selbst beweisen zu müssen. Hier geht es auch um Dein Selbstwertgefühl.

Wenn Du ein definiertes Herz-Zentrum hast, hast Du im übertragenen Sinne die Kraft Berge zu versetzen. Du hast einen so starken Willen, dass Du alles erreichen kannst was Du möchtest. Dabei geht es dann nicht darum, OB Du es erreichst, sondern nur noch WIE.

Du kannst Dich mit ganzem Herzen auf eine Sache einlassen und erntest dadurch Anerkennung. Allerdings solltest Du überprüfen, ob Dein Herz auch wirklich für diese Sache schlägt.

Menschen, die den Glaubenssatz “Ich bin nicht gut genug” in sich tragen, haben häufig ein offenes Herz-Zentrum.

Mit dem offenen Herz-Zentrum bist Du ständig auf der Suche und kämpfst um Anerkennung. Bekommst Du sich nicht, ist das für Dich ein mittelgroßes bis großes Drama. Du beginnst an Dir selbst zu zweifeln und fühlst Dich wertlos. In diesen Momenten kommt die Drama-Queen in Dir zum Vorschein.

Triffst Du auf einen Menschen mit definierten Herz-Zentrum, genießt dieser Mensch Deine Bewunderung. Du beneidest ihn um sein Selbstwertgefühl und sein Selbstbewusstsein.

Entdecke Deine Einzigartigkeit!

Human Design - Entdecke Deine Einzigartigkeit

Be YOU-nique” ist der Weg, zu Deiner Einzigartigkeit.

Erstelle Dir auf eine einfache Weise Deine eigene Human-Design-Analyse und enttarne Konditionierungen und alte Glaubenssätze, die sich in Dein Unterbewusstsein eingeschlichen haben.

Neugierig?

Das Milz-Zentrum

Milz-Zentrum - Zentren im Human Design

Im Milz-Zentrum sitzt unser Instinkt – unser eingebautes Alarmsystem. Es ist dafür zuständig unser Überleben zu sichern und uns vor Gefahren zu warnen. Aus dem Milz-Zentrum kommt unser Wohlbefinden und auch unser Immunsystem hat hier seinen Platz. Das Milz-Zentrum ist eines unserer 3 Bewusstseinszentren.

Hast Du ein definiertes Milz-Zentrum? Dann fühlen sich die Menschen in Deiner Umgebung wohl. Du bist dazu gemacht ganz instinktiv auf das Leben zu reagieren – spontan und intuitiv zu sein.

Dein Milz-Zentrum wird Dir immer wieder Impulse schicken. Kleine Warnsignale, wenn irgend etwas nicht passt. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Gefahr in Verzug ist. Es bedeutet nur, dass irgend etwas gerade nicht passt. Diese Impulse sind sehr leise und kommen nur ein mal. Du kannst sie also leicht überhören. Achte deshalb gut darauf.

Ist Dein Milz-Zentrum offen, wird Dein Immunsystem aktiviert, sobald Du Dich in der Nähe eines Menschen aufhältst, der ein definiertes Milz-System hat.

In seiner Gegenwart fühlst Du Dich wohl und schaffst es oft nicht Dich von ihm zu lösen, obwohl Dir dieser Mensch nicht gut tut. Diese Menschen geben Dir nämlich ein Gefühl von Sicherheit und genau darum geht es ja in diesem Zentrum – Dein Überleben zu sichern.

Dadurch gibst Du diesen Menschen Macht über Dich und sie bekommen die Möglichkeit Dich zu manipulieren.

Wenn Mensch mit einem definierten Milz-Zentrum entgegen ihrer Natur leben, werden sie zu Narzissten und werden Dir immer wieder die Sicherheit und das Wohlbefinden des Milz-Zentrums entziehen, wenn Du nicht so funktionierst wie sie es wollen. Du wirst dann alles dafür tun, um diese Sicherheit wiederzubekommen.

Das G-Zentrum

G-Zentrum - Zentren Human Design

Das G-Zentrum ist dafür zuständig uns die Richtung zu zeigen in die unser Leben geht und welche Rolle uns zugedacht ist. Es ist unsere Identität und wie ein Wegweiser durch unser Leben. Voraussetzung dafür, dass wir diesen Wegweiser in uns haben ist natürlich, dass unser G-Zentrum definiert ist.

Das G-Zentrum ist auch das Zentrum, das für jede Art von Liebe zuständig ist. also auch für unsere Selbstliebe. Auch unsere Schöpferkraft ist hier zu finden.

Ist Dein G-Zentrum definiert, dann weißt Du wer Du bist und wo es in Deinem

Leben langgeht. Du kennst Deinen Weg und Dich kann eigentlich gar nichts von diesem Weg abbringen, außer Du lebst gegen Deine Natur. Dann wirst Du Frustration und Angst in Dir spüren und das Gefühl haben, dass Du gegen den Strom schwimmst.

Ist Dein G-Zentrum dagegen offen, fühlst Du Dich vermutlich unsicher und fragst Dich wer Du eigentlich bist. Auch in Beziehungen wirst Du Dich vermutlich unsicher fühlen. Du kennst Deinen Platz in Deinem Leben nicht und bist Dir unsicher wie Du Dich richtig verhalten sollst.

Den Menschen in Deinem Umfeld spiegelst Du wider wer sie sind und holst Dir das Gefühl Deiner Identität aus dem Außen.

Das Kehl-Zentrum

Kehle - Zentren Human Design

Das Kehl-Zentrum ist das Zentrum des Ausdrucks. Hier fällt die Entscheidung wie wir kommunizieren. Außerdem entscheidet sich im Kehl-Zentrum ob und wie wir handeln. Das Kehl-Zentrum ist unsere Verbindung unser Ausdruck nach Außen.

Ist Deine Kehle definiert, suchen alle Deine anderen definierten Zentren, die direkt oder indirekt mit der Kehle verbunden sind hier ihren Ausdruck. Dabei kann es sich um Sprache handeln oder auch um schöpferisches Tun oder aktives Handeln.

Durch die Art wie Du Dich ausdrückst, sorgst Du dafür dass etwas tatsächlich geschieht.

Ist Dein Kehl-Zentrum undefiniert, versuchst Du vermutlich ständig und überall Aufmerksamkeit zu erhaschen. Das wiederum nervt andere Menschen in Deinem Umfeld oft so sehr, dass sie anstelle der ersehnten Aufmerksamkeit nur genervte Blicke für Dich übrig haben.

Mit einer offenen Kehle neigst Du auch dazu Deinem Gegenüber ein Ohr abzukauen und ihn mit einem Redeschwall zu überschütten. Du bist dann gar nicht mehr in der Lage aufzuhören. Vielleicht solltest Du zwischendurch einfach mal Luft holen!

Zweifelst Du mit Deiner offenen Kehle an Deiner Fähigkeit Dich auszudrücken, dann gilt für Dich das Sprichwort “Schweigen ist Gold”

Das Ajna-Zentrum

Ajna Zentrum - Human Design

Das Ajna-Zentrum ist eines unserer Bewusstseinszentren. Es ist unser Verstand. Der Ort an dem wir überlegen, denken und analysieren. Hier finden wir Begründungen, entwickeln Theorien, schmieden Pläne und bewerten.

Ist Dein Ajna-Zentrum definiert, verarbeitet Dein Verstand ständig die ankommenden Informationen – so wie ein Computer. Du kannst einfach nicht aufhören zu denken. Konzentrierst Du Dich auf etwas, bist Du in der Lage die Lösung zu finden.

Mit einem offenen Ajna-Zentrum bist Du offen für Vorschläge und Ideen, die an Dich herangetragen werden. Du begreifst schnell und bist in der Lage Informationen wie ein Schwamm aufzusaugen. Voraussetzung dafür ist, dass Dich etwas wirklich interessiert.

Du kannst Dich in das Denken anderer Menschen gut hineinversetzen und auch Gedanken und Ideen gut erklären. Auch Deine Art zu denken ist sehr flexibel. Dadurch kann es passieren, dass Du manchmal keine eigene Meinung hast und Du dazu neigst Dich der Meinung der anderen anzuschließen.

Leider neigst Du auch zu Vergesslichkeit und lässt Dich leicht ablenken. Ein offenes Ajna-Zentrum ist ein echtes Geschenk, denn Du bist in der Lage geistig absolut flexibel zu sein und in alle Richtungen zu denken. Leider wurde uns diese Fähigkeit durch unsere Gesellschaft aberzogen.

Das Kopf-Zentrum

Kopf-Zentrum - Human Design

In unserem Kopf-Zentrum sitzt unsere Inspiration. Hier empfangen wir Ideen. Bei unserem Kopf-Zentrum handelt es sich auch, wie beim Wurzel-Zentrum um ein sogenanntes Druckzentrum. Der Druck der hier entsteht, ist der Druck zu hinterfragen. Die sogenannten W-Fragen stehen hier im Vordergrund: Warum, Weshalb, Wieso, Wohin, Was….

Wenn Dein Kopf-Zentrum definiert ist, denkst Du ständig nach und bist auf der Suche nach neuen inspirierenden Eingebungen. Deine Denkanstöße sind einfach da und Du weißt gar nicht wo sie herkommen.

Ist Dein Kopf-Zentrum nicht definiert, bist Du offen für Ideen, Meinungen und Ansichten anderer. Das kann dazu führen, dass Du über Dinge nachdenkst, die für Dich gar nicht wichtig sind und die Dich unnötig belasten. Bei so manchen Aussagen anderer weißt Du oft nicht, was Du davon halten sollst, weil Du dazu keine klare Meinung hast.

Du befindest Dich in einem Gedankenkarussell und wenn Du nicht aufpasst, lässt Du Dich von den wesentlichen Themen in Deinem Leben ablenken. Weil Du Dir Klarheit in Deinem Kopf wünschst, bist Du immer auf der Suche nach Lösungen für andere Menschen.

Andererseits bist Du auf der Suche nach Inspiration. Deine Entscheidungen triffst Du nicht aus Deinem Bauch heraus sondern mit Deinem Kopf.

E-Book Human Design Entscheidungen

Lade Dir hier Dein kostenloses E-Book herunter…

und erfahre:

  • welche Stärken und Schwächen Du aufgrund Deines Typs hast
  • mit welcher Strategie Du gute Entscheidungen triffst
  • welche Affirmationen Dich dabei unterstützen

Die Bedeutung von definierten und undefinierten Zentren

Um für Dich Licht ins Dunkel zu bringen was es eigentlich bedeutet wenn ein Zentrum definiert oder undefiniert ist, habe ich hier das Wesentlichste zusammengefasst.

Definierte Zentren

Ist ein Zentrum definiert, ist es im Chart farbig eingezeichnet. Es hat dann festgelegte Eigenschaften und Funktionen, die nicht veränderbar und ein fester Bestandteil von Dir sind. Daran gibt es nichts zu rütteln!

Das Schöne daran ist, dass Dir diese Energie, diese Potentiale Dein Leben lang erhalten bleiben und Dir immer und rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

Undefinierte Zentren

Undefinierte Zentren werden im Chart immer weiß dargestellt. In all Deinen undefinierten Zentren bist Du von außen beeinflussbar und nimmst die Energie anderer Menschen, die diese Zentren definiert haben auf.

Das Schöne an offenen Zentren ist, dass Du die Möglichkeit hast, andere Menschen hier wahrzunehmen und in diesen Bereichen Fähigkeiten zu erlernen.

Wenn Du lernst zu erkennen wann Energie von außen kommt und wie Deine undefinierten Zentren darauf reagieren, kannst Du aus einer distanzierten Haltung heraus beobachten was Du wahrnimmst.

Ist der Mensch mit dem definierten Zentrum dafür aufgeschlossen und Du teilst ihm Deine Beobachtung mit, bietest Du ihm die Chance auf eine Reflektion bzw. Neuorientierung.

Gut oder Schlecht?

Ich werde oft gefragt ob es denn nun positiv oder negativ ist viele offene, also undefinierte Zentren zu haben. Meine Antwort ist dann immer:

Viele offene Zentren haben nichts mit positiv oder negativ zu tun. Sie bedeuten lediglich, dass Du hier alles erlernen und verändern kannst. Nur solltest Du aufpassen, dass Du Dich zu sehr von außen beeinflussen lässt. Wertvoll ist es in diesem Fall für viel Zeit mit Dir selbst zu sorgen, um für Dich zu reflektieren und Dich auch einmal neben Deine Schuhe zu stellen und von außen auf Dich zu blicken.

Du willst ein Upgrade für Dein Leben?

Wach auf aus Deinem Dornröschenschlaf!

Erfinde Dich mit Unterstützung von Human Design neu und lebe das Leben, das Du Dir erträumst!

Buche jetzt Dein kostenloses Erstgespräch! Klicke auf

“Upgrade your Life”

eva fischer online coaching - upgrade your life

Wenn Du mehr über Human Design wissen möchtest und Dich für Dein Human Design Reading interessierst, dann trage Dich hier für Dein persönliches und kostenloses Erstgespräch ein

Ich freue mich, wenn wir uns auch auf Facebook und Instagram treffen! Du willst ein Upgrade für Dein Leben? Dann klicke auf “Upgrade your Life”

feel the sunshine in your life - eva fischer

Teile diesen Blogartikel

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Das bedeutet,  wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich dafür eine Provision ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Ich empfehle dir nur Produkte, von denen ich selbst zu 100% überzeugt bin.

coaching - eva fischer

Hey, ich bin eva!

Ich helfe dir dabei, Dich mit Kreativität neu zu erfinden und so Deine Ideen und Träume wahr werden zu lassen. 

Erfahrungen & Bewertungen zu Eva Fischer

So kann ich dir helfen

Online-Programm-upgrade-your-life

Coaching Angebot

Mit “Upgrade Your Life” unterstütze ich Dich zu 100 % dabei, Dich von Deinem Alltagstrott zu verabschieden und Dir mit Leichtigkeit Dein einzigartiges Traumleben zu erschaffen, indem Du DIE eine Idee, für die Du brennst findest und sie mit Freude, selbstbewusst umsetzt.

Du wirst Deine Ketten sprengen und in kurzer Zeit die eine Idee, für die Du brennst finden, voller Selbstvertrauen dafür losgehen und Dir so Dein Traumleben erschaffen, das Du in vollen Zügen und voller Glück genießen kannst und das Dich stolz macht. 

Es ist JETZT Zeit für ein Leben ohne langweiligen Alltags-Einheitsbrei und ohne “Ich-muss-aber-erst-noch…”

Human Design - Entdecke Deine Einzigartigkeit

Kurs-Angebot "Be YOU-nique"

Mit “Be YOU-nique” serviere ich Dir den Schlüssel zu Deiner Einzigartigkeit sozusagen auf dem Silbertablett. Du brauchst nur noch zuzugreifen!

Erstelle Dir mit meinen Texten Deine eigene Human-Design-Analye und erfahre welche Potentiale in Dir schlummern und wie Du in Zukunft wirklich gute Entscheidungen triffst. Du kannst endlich damit aufhören Dich verbittert, wütend oder frustriert zu fühlen und mit Deiner Lebenskraft voller Elan Deinen Weg gehen.

Achtsamkeits-Training-It's-magic

Achtsamkeit-Training "It's Magic"

Achtsamkeit ist die Voraussetzung dafür, dass Du etwas Dein Leben zum Positiven verändern und Du selbst sein kannst. Sie ist die Voraussetzung dafür, dass Du Dich in Deinem Inneren veränderst. Denn nur dann, kann sich auch im Außen etwas verändern.

Mit “It’s Magic” wirst Du es schaffen, Du selbst zu sein und Du wirst auf einfache Weise die Voraussetzung dafür schaffen, dass Du die Magie Deiner eigenen, unbändigen Lebensfreude in Dir spürst.