entdecke und lebe dein Human design

Dein Human Design entdecken und im Alltag leben

Hast Du Dir auch schon öfter die Frage gestellt, wie Du es schaffst Dein Human Design in Deinen Alltag zu integrieren? Du weißt vielleicht schon einiges über Human Design, kennst Deinen Typ, Dein Profil. Und auch welche Zentren bei Dir definiert, undefiniert oder sogar komplett offen sind, weißt Du. Allerdings ist Dir vielleicht nicht so ganz klar wie Du dieses Wissen jetzt für Dich nutzen kannst.

Ich habe diesen Artikel geschrieben, weil mir in meinen Readings immer wieder diese eine Frage gestellt wird:

Eva, wie mache ich es jetzt am Besten, dass ich das Wissen aus dem Reading in meinen Alltag integriere?

Genau diese Frage möchte ich Dir in diesem Artikel beantworten und Dir eine Hilfestellung zur Umsetzung Deines Designs geben.

Ich habe selbst viel mit meinem eigenen Design experimentiert und mir die Frage gestellt: „Wie kann ich mein Human Design in mein Leben integrieren, ohne dass dabei meine Individualität auf der Strecke bleibt?“ Denn genau das ist der Punkt, den Du nicht aus den Augen verlieren solltest:

Du bist ein Individuum!

Die Lösung, die ich auf meinem Weg gefunden habe, gebe ich meinen Kunden und Klienten in den Readings immer mit auf den Weg.

Mit dem HD-Journal „Entdecke Dein Human Design“ habe ich jetzt eine Möglichkeit geschaffen, wie Du Dich durch Reflexion und Beobachtung leicht mit Deinem Design auseinandersetzen kannst. Du kannst dadurch Konditionierungen erkennen und diese verändern.

Wenn Du Human Design für Dich noch Neuland ist, dann empfehle ich Dir, meinen Blogartikel „Was steckt hinter dem Human Design System“ zu lesen. Lade Dir auch gerne dieses kleine E-Book vollkommen kostenlos herunter:

E-Book Human Design Entscheidungen

Lade Dir hier Dein kostenloses E-Book herunter…

und erfahre:

  • welche Stärken und Schwächen Du aufgrund Deines Typs hast
  • mit welcher Strategie Du gute Entscheidungen triffst
  • welche Affirmationen Dich dabei unterstützen

Allgemeines zum diesem Thema

Ich möchte hier gerne einmal kurz, allgemein etwas zur Umsetzung Deines Human Designs sagen. Das was ich hier schreibe, ist meine ganz persönliche Meinung und natürlich bleibt es Dir selbst überlassen, wie Du oder mit dem Wissen aus Deinem Human Design umgehst.

In letzter Zeit habe ich einige Menschen kennengelernt, die so sehr auf ihr Human Design fixiert sind, dass sie nichts anderem mehr Raum geben. Sie analysieren wirklich jede Situation, alles was passiert oder auch was in der Vergangenheit war mit ihrem Chart. Versteh mich bitte nicht falsch – jeder sollte das tun, was sich für richtig anfühlt und wenn sich das für diese Menschen richtig anfühlt, dann ist das in Ordnung.

Aus meiner Sicht ist das Human Design System ein unglaublich wertvolles Tool. Das sage ich immer wieder. Allerdings sind wir alle immer noch Individuen und treffen unsere eigenen Entscheidungen. Ich selbst habe eine Ausbildung in Human Design und nutze es immer als Tool in meinen Coachings. Dennoch bin ich der Meinung, dass sich jede/r noch genügend Raum geben darf, um hier über den Tellerrand zu schauen.

Dein Human Design entdecken

Der erste Schritt, um Dein Human Design leben zu können ist natürlich erst einmal es zu entdecken. Ohne zu wissen, um was es geht und was in Deinem Chart steht, kannst Du es nicht umsetzen. Dein kostenloses Human Design Chart kannst Du Dir zum Beispiel über einen dieser beiden Rechner, mit denen ich auch angefangen habe, erstellen lassen:

IDHSchool oder „Das Human Design System“

Je nachdem wie tief Du einsteigen möchtest, hast Du verschiedene Möglichkeiten, um Dein Chart zu analysieren:

1. Du buchst Dir ein Grundreading

In einem Grundreading erfährst Du alles Wichtige über Deinen Typ, Dein Profil und Deine definierten und undefinierten Zentren. Außerdem, welche Eigenheiten Dein Typ hat und Du lernst, wie Du bessere Entscheidungen triffst. Du erfährst welche Eigenschaften und Potentiale Dir ein Leben lang zur Verfügung stehen und wie Du sie nutzen kannst, um Deine Einzigartigkeit zu erleben.

Ich selbst vereinbare mit meinen Kunden dann immer einen 1,5-stündigen Zoom-Call, in dem ich die Analyse mit ihnen durchspreche und in dem sie mir alle ihre Fragen stellen können. Anschließend bekommen sie sowohl die Aufzeichnung des Calls, als auch die schriftliche Analyse.

2. Du eignest Dir selbst die Informationen an

Auch das ist eine Möglichkeit. Dazu kannst Du entweder verschiedene Blogs oder Bücher lesen oder Du hörst Podcasts. Eine Auswahl guter Bücher findest Du am Ende dieses Artikels. Einen Podcast, den ich Dir hier empfehlen kann ist „Sternenstaub“.

3. Du machst eine Human-Design-Ausbildung

Das ist sicherlich die aufwändigste Möglichkeit. Wenn Du allerdings wirklich tief einsteigen möchtest und Human Design vielleicht sogar als Tool in Deinem Business verwenden willst, ist es sicher sinnvoll.

Ausbildungen findest Du inzwischen wie Sand am Meer und in allen Preisklassen. Lass Dich hier am Besten von Deiner Autorität leiten und entscheide so welche Ausbildung für Dich am Passendsten ist.

4. Das HD-Journal „Entdecke Dein Human Design“

Wie bereits oben erwähnt, steht Dir als weitere Möglichkeit jetzt auch noch das HD-Journal „Entdecke Dein Human Design“ zur Verfügung. Mehr darüber erfährst Du weiter unten.

Wie Du Dich und Dein Design beobachten kannst

Wenn Du Dir Dein Chart erstellt hast und Dich mit Deinem Human Design beschäftigt hast, dann ist der nächste Schritt die Beobachtung. Wie machst Du das jetzt am besten?

Ich würde Dir raten, dass Du Dir wöchentlich einen bestimmten Aspekt Deines Human Designs vornimmst und Dich in Bezug darauf beobachtest.

Wir nehmen einmal an, dass Dein Wurzel-Zentrum undefiniert ist, okay? Dann schaust Du Dir nochmal an für was das Wurzelzentrum steht und wie sich ein undefiniertes Wurzel-Zentrum auswirkt. Dafür musst Du gar nicht seitenweise alles über Dein Wurzelzentrum lesen. Es geht hier schließlich darum Dein Design in den Alltag zu integrieren und nicht darum, es zu 100 % zu analysieren.

Es reicht also zunächst vollkommen aus, wenn Du die wichtigsten Aspekte dieses Zentrums kennst und was es allgemein bedeutet, wenn es undefiniert ist.

Beobachte und reflektiere jetzt 1 Woche lang ganz bewusst die Aspekte, die dieses Zentrum betreffen.

  • wie erlebst Du das Thema des entsprechenden Zentrums?
  • was geschieht in bestimmten, alltäglichen Situationen, das mit diesem Zentrum zu tun hat?
  • welche Verhaltensweisen zeigen sich bei Dir in Bezug auf dieses Zentrum immer wieder?
  • worauf willst Du in Zukunft Deinen Fokus legen?
  • wo bist Du in diesem Zentrum durch Aussagen anderer konditioniert worden?
  • was willst Du verändern?
  • usw.

Schreib Dir am besten alles auf, denn ansonsten werden Dir sehr viele Erkenntnisse verloren gehen.

So kannst Du Dir jede Woche, oder auch alle 2 oder 3 Wochen, je nachdem wie es sich für Dich richtig und gut anfühlt, einen neuen Aspekt aus Deinem Human Design vornehmen und ihn beobachten.

Mein Tipp für Dich:
Beginne mit Deinem Typ, beobachte dann Deine Strategie und anschließend Dein Profil. Als nächstes sind Deine Zentren an der Reihe und dann Deine Autorität.

Dein Human Design in den Alltag integrieren

Wenn Du Dein Human Design jetzt in Deinen Alltag integrieren willst, ist das Wichtigste, dass Du das Stück für Stück tust. Schließlich hast Du viele Jahre lang ohne das Wissen aus Deinem Human Design gelebt. Du hast Deine Entscheidungen vermutlich aus Deinem Kopf getroffen und Dir war nicht bewusst warum bestimmte Dinge in Deinem Leben „passiert“ sind oder Du Dich in bestimmten Situationen genau so verhalten hast.

Immer wenn Du einen Aspekt aus Deinem Human Design beobachtet hast und hinterfragt hast wie Du damit umgehen möchtest, solltest Du damit beginnen dieses neue Verhalten in Deinem Alltag umzusetzen und einzubauen. Und auch hier gilt: Übung macht den Meister!

Wie ich bereits oben erwähnt habe solltest Du dennoch nie vergessen, dass Du ein Individuum bist. Du alleine entscheidest, ob Du bestimmte Dinge in Deinem Leben ändern willst und ob bzw. wie schnell Du Konditionierungen auflösen möchtest.

Es wird sicher auch immer wieder vorkommen, dass Du entgegen Deiner Strategie und Autorität entscheidest. Bitte geißle Dich dafür nicht, sondern sieh es als Erfahrung an. Du musst nicht glauben, dass mir das immer gelingt. Auch ich als Projektorin gebe immer mal wieder ungefragt meinen Senf zu etwas dazu und denke mir hinterher: „Selbst schuld Eva, Du wusstest vorher, dass Du lieber Deine Klappe hättest halten sollen.“ 😉

Mein Tipp für Dich:
Sieh es als Erfahrung und Lernprozess – und solange es keine weitgreifenden Konsequenzen hat wirkt es oft Wunder, wenn Du darüber lachst.

Das Human Design Journal

In diesem Journal habe ich zusammen mit Carmen Kihm für Dich eine Möglichkeit geschaffen genau diese Prozesse auf eine einfache Art und Weise umzusetzen.

Du bekommst im Journal all die Informationen an die Hand, die Du brauchst, um Dein Human Design in Deinen Alltag zu integrieren. Es gibt Dir eine entsprechende Struktur, die Dir beim Integrieren Deines Human Designs in Deinen Alltag hilft und Du hast außerdem genügend Platz, um Deine Beobachtungen und Deine Überlegungen zu notieren.

Mit diesem Journal wirst Du Dich auf Deine Reise zu Dir selbst machen und wirst sowohl neue Seiten an Dir erkennen, als auch Deine Konditionierungen aufspüren können.

Wie und in welcher Intensität Du das Wissen über Dich und Dein Design dann anwendest, bleibt Dir überlassen.

Wir geben Dir mit diesem Journal jedenfalls das Handwerkszeug an die Hand, um

  • Dich selbst besser kennenzulernen
  • bessere Entscheidungen treffen zu können
  • Deine Potentiale zu erkennen
  • Konditionierungen aufzuspüren und aufzulösen
  • Dich selbst zu reflektieren.

Vergiss bitte nie: Du bist einzigartig!

Ich würde mich freuen, wenn wir Dich auf Deinem Weg zu Deiner Einzigartigkeit ein Stück begleiten dürfen. Hier kannst Du einen Blick ins Buch werfen und kannst es auch direkt bestellen

Ich freue mich, wenn wir uns auch auf Facebook und Instagram treffen! Du willst ein Upgrade für Dein Leben? Dann klicke auf „Upgrade your Life“

feel the sunshine in your life - eva fischer

Teile diesen Blogartikel

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Das bedeutet,  wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich dafür eine Provision ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Ich empfehle dir nur Produkte, von denen ich selbst zu 100% überzeugt bin.

coaching - eva fischer

Hey, ich bin eva!

Ich helfe dir dabei, Deinen Herzenswunsch, der in Dir schlummert zu entdecken und ohne Wenn und Aber umzusetzen, um so Dein Traumleben endlich wahr werden zu lassen, nach dem Du Dich schon so lange sehnst.

Erfahrungen & Bewertungen zu Eva Fischer

So kann ich dir helfen

Online-Programm-upgrade-your-life

Coaching Angebot

Mit „Upgrade Your Life“ unterstütze ich Dich zu 100 % dabei, Deinen absoluten Herzenswunsch endlich zu finden und mit Leichtigkeit wahr werden zu lassen.

Du wirst Deine Ketten sprengen und in kurzer Zeit mit Leichtigkeit und Selbstvertrauen Deinen Herzenswunsch finden und voller Selbstbewusstsein und Freude dafür losgehen. So wirst Du Dir Dein magisches Traumleben erschaffen, das Du in vollen Zügen und voller Glück genießen kannst und das Dich stolz macht. 

Der perfekte Zeitpunkt für ein Leben ohne langweiligen Alltags-Einheitsbrei und ohne “Ich-muss-aber-erst-noch…“ ist JETZT!

Human Design - Entdecke Deine Einzigartigkeit

Kurs-Angebot "Be YOU-nique"

Mit „Be YOU-nique“ hältst Du den Schlüssel zu Deiner Einzigartigkeit in der Hand.

Erstelle Dir auf eine absolut einfache Art Deine eigene Human-Design-Analyse und erfahre welche Potentiale in Dir schlummern und wie Du in Zukunft wirklich gute Entscheidungen triffst. Du kannst endlich damit aufhören Dich verbittert, wütend oder frustriert zu fühlen und mit Deiner Lebenskraft voller Elan Deinen Weg gehen.

Achtsamkeits-Training-It's-magic

Achtsamkeits-Training "It's Magic"

Achtsamkeit ist die Voraussetzung dafür, dass Du Dein Leben zum Positiven verändern und Du selbst sein kannst. Sie ist die Voraussetzung dafür, dass Du Dich in Deinem Inneren veränderst. Denn nur wenn Du Dich im Inneren veränderst, kann sich auch im Außen etwas verändern.

Mit “It’s Magic” wirst Du es schaffen, Du selbst zu sein und Du wirst auf einfache Weise die Voraussetzung dafür schaffen, dass Du die Magie Deiner eigenen, unbändigen Lebensfreude in Dir spürst.

Journal - Human Design

"Entdecke Dein Human Design" - Journal

„Und wie mache ich es jetzt am Besten, dass ich das Wissen aus dem Reading in den Alltag integriere?“

Nachdem diese Frage immer wieder in meinen Readings gestellt wird, habe ich mich dazu entschlossen, dieses Journal auf die Reise in die Welt zu schicken.

Hier erfährst Du, wie Du am Besten beobachtest und umsetzt und bekommst auf 380 Seiten auch viele Human-Design-Informationen.